Move 8

von Admin

Move 8

von Michael Jaesrich

In Vorbereitung auf den Move8-Tag hatten bereits alle Klassen Mannschaftsnamen gewählt und Anfeuerungsrufe einstudiert. Und so standen sich am Dienstag die „Weihnachtsgang“, das Team „Entchen Momo“, die „Kikaninchen“ und der „Trödeltrupp“ im sportlichen Wettstreit gegenüber.
Der eigentliche Wettbewerb begann mit einem fordernden Aufwärmprogramm, angeleitet von Sandra Narr. Obwohl sie den Schülerinnen und Schülern einiges abverlangte, kam der Spaß natürlich nicht zu kurz.

Nach dem Aufwärmen folgten die verschiedenen Spielrunden. Die Mannschaften maßen sich beispielsweise im Superjump (eine Art Dreisprung) oder beim Special Dart. Beim Push the egg musste ein Rugbyei um Hütchen gedribbelt werden und beim Bumsball ein großer Gymnastikball vom gesamten Team nur mit den Händen ins gegnerische Tor befördert werden. Den Höhepunkt des Sporttages bildete sicherlich der traditionelle Staffellauf gegn ein Lehrerteam. Da die gewohnte Außenstrecke durch die Erms wetterbedingt  nicht zur Verfügung stand, wurde der Lauf kurzerhand in der Turnhalle und als Kleiderstaffel durchgeführt. Nach insgesamt acht Spielrunden und einem spannenden „Elfmeterschießen" setzte sich die Mannschaft „Trödeltrupp“, entgegen ihres Namens, als Tagessieger durch. Zu diesem Erfolg gratulieren wir herzlich. Dennoch geht es beim Move-8 Tag nicht in erster Linie ums Gewinnen. Im Vordergrund standen auch dieses Jahr wieder neue Begegnungen und der gemeinsam erlebte Spaß.

Zurück