Austauschprogramme

Das GEG unterhält schon seit vielen Jahren Austauschprogramme mit Schulen in England, Frankreich und Taiwan.

 


Englandaustausch (Swavesey)

Austausch mit über 30jähriger Tradition zwischen dem GEG und dem Swavesey Village College (SVC) in Swavesey, nahe der Universitätsstadt Cambridge in England.

Ziel? Kennenlernen der englischen Sprache und Kultur.
Für wen? Interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8
Anzahl der Plätze ist durch die verfügbaren Plätze in England bestimmt.
Wann? Alle zwei Jahre je 10-12 Tage in Bad Urach und Swavesey.
Kosten? Je nach Reisekosten ca. 200-300 Euro.
Verantwortliche Lehrerinnen und Lehrer? Frau Bühler und Frau Isert

Frankreichaustausch (Paris)

Austausch mit über 20jähriger Tradition zwischen dem GEG und dem Collège Georges Duhamel in Paris, im 15. Arrondissement.

Ziel? Kennenlernen der französischen Sprache und Kultur.
Pflege der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den 2 Schulen
Für wen? Interessierte Schüler/Innen der Klassenstufe 9.
Anzahl der Plätze ist durch die verfügbaren Plätze in Paris bestimmt.
Wann? Jedes Jahr, je 1 Woche in Paris und eine Woche in Bad Urach.
Kosten? Je nach Reisekosten ca. 150-200€
Verantwortliche Lehrerinnen und Lehrer? Frau Breckel, Herr Hemminger

Taiwanaustausch (Taipeh)

 

Seit 2010 unterhält das Graf-Eberhard-Gymnasium freundschaftliche Beziehungen zu den zwei besten Schulen Taiwans, die beide in Taipeh sind. Deshalb sind wir in der privilegierten Position unseren Schülern als eine der wenigen Schulen in Baden-Württemberg ein Austauschprogramm speziell mit Taiwan (dem von China politisch unabhängigen Landesteil) anbieten zu können.

 

Ziel? Kennenlernen der asiatischen Sprache und Kultur.
Für wen? Interessierte Schülerinnen und Schüler
Wann? Jedes Jahr
Kosten? Je nach Reisekosten ca. 1000 Euro.
Verantwortliche Lehrerinnen und Lehrer? Herr Axmann, Frau Gessler, Herr Groß, Frau Müller, Herr Zahn