Corona - Tag 3

von Michael Jaesrich

von Michael Jaesrich

Obwohl die derzeitige Situation natürlich bedrückend ist, führt sie uns auch näher zusammen (natürlich nicht im körperlichen Sinne…1,5 Meter Abstand!). Viele Menschen bringen sich in dieser schweren Zeit ein, bieten ihre Hilfe an und denken an andere. Das klappt bei uns am GEG und auch in vielen anderen Bereichen. Konkret danken wollen wir an dieser Stelle für das überwältigende Engagement der Elternschaft, die Diakonie beim Essenausfahren zu unterstützen. Auch hier zeigt sich wieder, wie einig wir uns darin sind, dass doch der Mensch immer im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen sollte. Übrigens werden noch Ersatzfahrer für Römerstein und St. Johann gesucht. Vielleicht kann sich das jemand von Ihnen noch vorstellen?

Hier am GEG werden wir jetzt die Präsenzzeiten zurückfahren. Ab Donnerstag ist das Telefon an Werktagen von 8:00 – 12:00 Uhr besetzt, aber per Mail erreichen Sie uns natürlich durchgehend. In Notfällen können die Klassenlehrer, Frau Müller oder auch Frau Webb direkt kontaktiert werden

 

Genießen Sie die ersten Frühlingsboten!

Zurück