Farbenfroh ins Wochenende geschwooft

von Admin

Farbenfroh ins Wochenende geschwooft

Michael Jaesrich

Als sich am Freitag gegen sechs Uhr abends die Türen für den Unterstufenschwoof öffneten, strömte eine gutgelaunte und farbenprächtige Masse in den Lichthof des Gymnasiums. Colour-night war das Motto des zweiten Schwoofs, den der AK Veranstaltung in diesem Schuljahr organisiert hatte und dementsprechend kamen viele Schülerinnen und Schüler ganz in rot, gelb oder grün gewandet zum Fest. Und wieder einmal war viel geboten: Die große Tanzfläche, beschallt und illuminiert von unserem AK-Technik-Team, alkoholfreie Cocktails, deren breite Farbpallette perfekt mit dem Motto des Abends korrespondierte und natürlich die allseits beliebte „Single-Börse“, die auch im dichtesten Partygewühl subtile Kontaktaufnahme mit den Mitfeiernden erlaubte.

Spätestens als Adrian Rennemann die Moderation mitten auf der Tanzfläche übernahm und die Menge zum gemeinsamen Macarenatanz bzw. zum lautstarken Singen des Fliegerlieds animierte, begann die Stimmung zu kochen.

Alles in allem wieder ein mehr als gelungener Schwoof am GEG. Für die professionelle Organisation des Abends bedankt sich die Schulgemeinschaft herzlich bei allen beteiligten AK-Mitgliedern.

Zurück