Großer Alarm am GEG

von Admin

Großer Alarm am GEG

von Michael Jaesrich

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen erreichten diese wenige Minuten nachdem der Alarm ausgelöst worden war den Schulhof des Gymnasiums. In Windeseile waren die Feuerwehrleute, tatkräftig unterstützt von Helfern der Jugendfeuerwehr, einsatzfertig. Sogar die große Drehleiter wurde in Stellung gebracht, um Josef Stehle, den Sicherheitsbeauftragten der Schule, aus dem vierten Stock zu „retten“. Im Anschluss an die insgesamt sehr gut und diszipliniert absolvierte Übung organisierte die Feuerwehr verschiedene Workshops für die Fünftklässler der Schule. In kleinen Gruppen wurden unterschiedliche Szenarien und Übungen durchgespielt. So übte man den Umgang mit Feuerlöschern oder die Reaktion auf Kleinbrände im häuslichen Umfeld.

Und so hoffen wir, dass die wieder aufgefrischten Kenntnisse nie benötigt werden.

Zurück