Start in Woche 2

von Michael Jaesrich

Wenn wir auf die vergangene Woche zurückblicken, so scheint es fast unwirklich, was in der Zwischenzeit alles passiert ist. Dank des unermüdlichen Einsatzes unterschiedlichster Personen können unsere Schüler auch weiterhin relativ selbstständig an schulischen Inhalten teilhaben. Dafür sei allen herzlich gedankt!

 

Seit heute Morgen nehmen die Klassenlehrerteams Kontakt mit allen Schülerinnen und Schülern auf und versuchen ein Bild von den Abläufen, etwaigen Problemen und eventuell vorhandenen Verbesserungsmöglichkeiten des häuslichen Arbeitens zu gewinnen.

Erste Rückmeldungen liegen vor und insgesamt scheinen wir auf einem guten Weg zu sein, weshalb das bestehende Arrangement mindestens diese Woche im Wesentlichen so beibehalten wird.

 

Weitere Informationen bzw. Veränderungen werden an dieser Stelle bekannt gegeben.

 

Bewahren Sie sich alle ihren Mut und bleiben Sie gesund!

Zurück