Unterricht nach den Pfingstferien:

von Michael Jaesrich

Nach über 3 Monaten ist es endlich soweit: Das GEG darf seine Türen wieder für alle Schülerinnen und Schüler öffnen. Wir Lehrer freuen uns schon sehr auf euch und sind gespannt auf euch und eure Geschichten und Erfahrungen – und natürlich machen wir auch wieder Unterricht miteinander. Hier kommt allerdings schon das erste „Aber“, denn Corona ist nicht einfach vorbei und somit sind wir noch weit von einem „normalen“ Schulalltag entfernt. Das bedeutet, dass die Abstandsregeln und die Hygienevorschriften eine große Rolle spielen und entsprechend zu großen Einschränkungen und Veränderungen führen. Deshalb möchte wir kurz erklären, wie „Schule“ in den sechs Wochen bis zu den Sommerferien ablaufen wird.

 

Gruppeneinteilung

Um genügend Platz in den Klassenzimmern und auch bei der Schülerbeförderung zu haben, kommt im wöchentlichen Wechsel immer nur eine Hälfte der Klasse, die andere Hälfte arbeitet von zu Hause weiter.  Die Klassenlehrerteams haben deshalb A- und B-Gruppen eingeteilt. Am Montag, 15.06.20 beginnt die A-Gruppe, die B-Gruppe macht denselben Stoff im Home schooling und in der darauffolgenden Woche wird getauscht. Die Klasseneinteilung steht in der Klasseninfo auf der Nextcloud.

Oberstes Gebot bei der Gruppeneinteilung war es, die behördlichen Vorschriften einhalten zu können und trotzdem so vielen Schülern wie möglich viel Unterricht an der Schule zu ermöglichen. Deshalb wurden folgende Kriterien angewandt:

  • Entlastung des ÖPNV,
  • Geschwisterkinder des GEG kommen in derselben Woche,
  • Beste Freunde kommen bewusst nicht in dieselbe Gruppe, um allen Anwesenden das Einhalten der Abstandsregel zu erleichtern.

 

Wie muss ich mich auf dem Schulgelände und im Schulgebäude verhalten?

Wegen der engen Gänge und Treppenaufgänge besteht im Schulgebäude Maskenpflicht, im Klassenzimmer ist die Maske nicht notwendig, wenn jeder an seinem Platz ist. Hier gibt es noch die genauen Hygienehinweise zum Nachlesen.

 

Stundenpläne

Die neuen Stundenpläne für die Klassen 5 -10 sind ab sofort in den Ordnern „Klasseninfo“ auf Nextcloud zu finden. Die Fächer, die nicht in das Raster gepasst haben, werden weiterhin online unterrichtet und die entsprechenden Lehrer stellen in gewohnter Weise Wochenaufgaben.

Wir bitten Eltern und Schüler daran zu denken, dass die Mensa weiterhin geschlossen bleiben muss. Daher müssen die Schüler genügend zu essen und trinken mitnehmen!

Um die Abstandsregeln gewährleisten zu können, werden kleine Pausen in den Klassenzimmern, die große Pause gemeinsam mit den jeweiligen Lehrern auf bestimmten Flächen des Pausenhofs verbracht.

 

Wir alle können nun erst einmal die Pfingstferien genießen und danach, endlich wieder von Angesicht zu Angesicht, in die letzte Phase dieses „ungewöhnlichen“ Schuljahres starten.

Zurück