Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten »

von

Aktuelle Lage am GEG

Die Inzidenzen sanken im Laufe der letzten Woche erfreulicherweise stetig und haben nun bereits mehrere Tage den Wert von 165 unterschritten. Ab Montag, den 10. Mai wird dieser Umstand erste Auswirkungen auf das GEG haben!

So dürfen nun neben der Klasse 11, die ja schon seit einiger Zeit wieder an der Schule ist, auch die Klassen 5 bis 10 wieder den Schulbesuch aufnehmen; natürlich erst einmal im Wechselunterricht.

Genauere Informationen finden Sie unter „Weiterlesen“

 

von

Aktuelle Lage am GEG

Nun hat es leider auch das Ermstal "erwischt". Da die 7-Tage-Inzidenz den dritten Tag in Folge den Grenzwert von 165 überschritten hat, muss entsprechend der „Bundesnotbremse“ auch das GEG seine Pforten für nahezu alle Klassenstufen wieder schließen.

Ab Montag, 26. April gilt:

  • Die Klassenstufen 5-10 haben Fernunterricht jeweils mit der ganzen Klasse. Eventuell angesetzte Klassenarbeiten und Tests können leider zunächst nicht stattfinden. Hier arbeiten wir bereits an einem Plan und können im Lauf der nächsten Woche mehr dazu sagen.
  • Die Klassenstufe 11 bleibt als Abschlussklasse weiterhin im Wechselunterricht in Präsenz. Der Klausurenplan bleibt gültig.
  • Die AbiturientInnen haben auch weiterhin Fernunterricht. Die Abiturprüfungen werden auf jeden Fall durchgeführt.

Der gesamte Unterricht erfolgt auf Basis des aktuellen Stundenplans. Die Notbetreuung findet wie gewohnt statt.

 

Termine

Alle Termine »

May 17

Schriftliche Abiturprüfung Mathematik

May 19

Schriftliche Abiturprüfung Biologie

May 24

Pfingstferien

Fragezeichen

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden oder sich über unsere Schule informieren?

Hier erfahren Sie mehr über unsere Schule und finden alle wichtigen Informationen und Formulare auch als Download.

 

Mehr erfahren

Lernen am GEG in Bad Urach

Herzlich Willkommen

Das GEG Bad Urach ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil. In der 5. Klasse wird die Grundschulfremdsprache Englisch fortgeführt.
In Klasse 6 beginnt die 2. Fremdsprache mit Französisch oder Latein.
Im naturwissenschaftlichen Profil folgen ab Klasse 8 wahlweise die Fächer NWT (Naturwissenschaft und Technik) oder IMP (Informatik, Mathematik und Physik), im sprachlichen Profil die 3. Fremdsprache Spanisch.

Mehr erfahren

Susanne Müller Schulleiterin

„Ihr Kind soll sich bei uns wohlfühlen und seine Stärken entdecken und entwickeln können.“ Susanne Müller
Schulleiterin