Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten »

von

„Nichts ist ungeheurer als der Mensch“
Antigone am GEG

In diesem Jahr hat sich die renommierte „Große Bühne“ des Graf-Eberhard Gymnasiums in Bad Urach zeitlich weit zurück gewagt und einen Klassiker des antiken griechischen Theaters auf die Bühne gebracht. Mit der Inszenierung der Tragödie „Antigone“ nach Sophokles hat sich der Leiter der Theater-AG Mathias Eicks, seines Zeichens auch Latein- und Griechischlehrer, einen langgehegten Wunsch erfüllt, aber eben auch einen Stoff bearbeitet, der gleichzeitig große Chancen und Herausforderungen für die ambitionierte Truppe bereit hielt.

„Die Einbindung eines Chores ist beispielsweise etwas, das wir bisher noch nie umgesetzt haben. Da stellt sich schon die Frage, wie man diesen zeitgemäß und dennoch dem Stoff angemessen umsetzt. Die antike Musik ist schließlich verschollen.“ erläutert Eicks.

 

von

Aufführungen der Großen Bühne

Die Große Bühne des GEG bringt dieses Jahr den Klassiker "Antigone" zur Aufführung. Wir dürfen auf eine griechische Tragödie mit Chor gespannt sein, die von enthusiastischen Mimen und großartigen Musiker*innen getragen wird!

Die Termine sind: Montag, 15.07., Mittwoch, 17.07. und Donnerstag, 18.07. jeweils um 20:00 Uhr im Lichthof des Graf-Eberhard-Gymnasiums.

Karten gibt es im Vorverkauf in den großen Pausen und an der Abendkasse. Schüler*innen zahlen 4 Euro, Erwachsene 8 Euro.

Die Große Bühne freut sich auf Euer / Ihr Kommen!

Termine

Alle Termine »

Jul 24

Letzter Schultag

1./2. Std.: Unterricht nach Plan

ca 9:00 Uhr: Beginn der Vollversammlung

ca. 10:00 Uhr: große Pause

4. Std.: Klassenlehrer/innen bzw. gemeinsame Zeugnisausgabe Kl. 11 durch Oberstufenberater

Jul 25

Sommerferien

Fragezeichen

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden oder sich über unsere Schule informieren?

Hier erfahren Sie mehr über unsere Schule und finden alle wichtigen Informationen und Formulare auch als Download.

Mehr erfahren

Lernen am GEG in Bad Urach

Herzlich Willkommen

Das GEG Bad Urach ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil. In der 5. Klasse wird die Grundschulfremdsprache Englisch fortgeführt.
In Klasse 6 beginnt die 2. Fremdsprache mit Französisch oder Latein.
Im naturwissenschaftlichen Profil folgen ab Klasse 8 wahlweise die Fächer NWT (Naturwissenschaft und Technik) oder IMP (Informatik, Mathematik und Physik), im sprachlichen Profil die 3. Fremdsprache Spanisch.

Mehr erfahren

Susanne Müller Schulleiterin

„Ihr Kind soll sich bei uns wohlfühlen und seine Stärken entdecken und entwickeln können.“ Susanne Müller
Schulleiterin