Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten »
Förderverein lädt zur Matinee mit Barbara Putzhammer und Paula Stark

Förderverein lädt zur Matinee mit Barbara Putzhammer und Paula Stark

von Friedemann Schlumberger

Ein kleines Jubiläum kann der Förderverein des Graf Eberhard Gymnasiums mit der Ausrichtung seiner zehnten Frühstücksmatinée feiern. Am 16. Februar 2020 wird wieder zu Frühstück (ab 10 Uhr) und musikalischem Programm (ab 11 Uhr) geladen. Die Türen werden um 9.30 Uhr geöffnet.

 

Weiterlesen …

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2020: Klausurtag am 23.01.20

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2020: Klausurtag am 23.01.20

von Admin

In diesem Schuljahr nehmen wieder Schülerinnen und Schüler des GEG am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Der Stifterverband Bildung und Begabung e.V. veranstaltet diesen jährlichen, bundesweiten Wettbewerb für junge Sprachtalente seit vielen Jahren. Für den Wettbewerb Solo haben sich 5 Teilnehmer aus den Klassen 8, 9 und 10 des GEG in den Wettbewerbssprachen Englisch und Latein angemeldet.

 

 

Weiterlesen …

Termine

Alle Termine »

Feb 03

Kommunikationsprüfungen

Feb 10

Informationsabend für Eltern der Grundschüler/innen (Klasse 4)

Mensa, 19.30 Uhr

 

Feb 13

Schnuppertag

Beginn: 15 Uhr, Lichthof (Ebene 3)

Fragezeichen

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden oder sich über unsere Schule Informieren?

Hier erfahren Sie mehr über unsere Schule und finden alle wichtigen Informationen und Formulare auch als Download.

Mehr erfahren
Lernen am GEG in Bad Urach

Herzlich Willkommen

Das GEG Bad Urach ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil. In der 5. Klasse wird die Grundschulfremdsprache Englisch fortgeführt.
In Klasse 6 beginnt die 2. Fremdsprache mit Französisch oder Latein.
Im naturwissenschaftlichen Profil folgen ab Klasse 8 wahlweise die Fächer NWT (Naturwissenschaft und Technik) oder IMP (Informatik, Mathematik und Physik), im sprachlichen Profil die 3. Fremdsprache Spanisch.

Mehr erfahren

Susanne Müller Schulleiterin

„Ihr Kind soll sich bei uns wohlfühlen und seine Stärken entdecken und entwickeln können.“ Susanne Müller
Schulleiterin