Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten »

von

Malgré Corona! – DELF-Prüfungen am GEG

Obwohl gerade die außerunterrichtlichen Aktivitäten vom Pandemiegeschehen hart getroffen wurden, konnten wir auch in diesem besonderen Jahr wieder eine große Anzahl von Schülerinnen und Schülern für die Teilnahme an den DELF-Prüfungen gewinnen. Das DELF-Diplom (Diplôme d’études de langue francaise) ist ein international anerkanntes Zertifikat und belegt den unterschiedlichen Niveaustufen entsprechende Kenntnisse der französischen Sprache. Ausgestellt wird das DELF-Diplom vom französischen Bildungsministerium.

 

von

Wie es nach den Pfingstferien weitergeht!

Die aktuellen Infektionszahlen stimmen zuversichtlich und wir freuen uns sehr, dass wir ab Montag 07. Juni mit dem Regelbetrieb starten können. Konkret bedeutet dies, dass alle Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 5 - 12, die die Test- und Maskenpflicht akzeptieren, in Präsenzunterricht an die Schule zurückkehren dürfen.

Die Abstandsregel im Klassenzimmer ist aufgehoben, die Wegeführung und die sonst üblichen Lüftungs- und Hygieneregeln behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit. Eltern, deren Kinder auch weiterhin nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, müssen die Schulleitung schriftlich (per Mail) darüber informieren. Die Entscheidung weiterhin auf den Präsenzunterricht zu verzichten, ist dann verbindlich bis zu den Sommerferien. Für schriftliche Leistungsmessungen gilt die Teilnahmepflicht, ggfs. in einem gesonderten Raum.

Insgesamt gilt, dass wir weiter vorsichtig sein müssen, um großflächige Quarantänefälle oder Infektionen zu vermeiden. Wir bitten also alle, nicht nachlässig zu werden und sich an die Hygieneregeln zu halten.

 

Pausenregelungen/Aufsicht/Regeln:

Es gelten wieder die Pausenregelungen vom Schuljahresbeginn, d.h. die Klassenstufen 5-7 nutzen in der ersten großen Pause die Pausenbereiche und die Mensa, die Klassenstufe 8-12 in der zweiten Großen Pause. In der ersten Woche nach den Ferien bietet die Mensa in begrenztem Rahmen Pausensnacks und die Kioskware an. Ein Aufenthalt in der Mensa ist nur für den Einkauf zulässig. Ab dem 14. Juni besteht dann auch wieder die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu bestellen und dieses vor Ort, an entsprechend markierten Klassentischen, zu verzehren.

Die Oberstufenbibliothek kann wieder von Klasse 11 und 12 gemeinsam genutzt werden.

Es gilt nun auch wieder die Handyregelung, d.h. das Handy darf im Unterricht nur mit Genehmigung der Lehrkraft und ansonsten nur im jeweiligen Pausenbereich genutzt werden.

 

Testungen:

Der neue Testplan befindet sich auf der Nextcloud im jeweiligen Klassenordner. Sollte jemand einen eigenen Test mitbringen wollen, muss das vorher bei der Schulleitung angemeldet werden.

Die Dokumentation der Tests erfolgt im Tagebuch. Jeder Lehrer, der eine Klasse testet, vermerkt dies im Klassenbuch und notiert die fehlenden Schülerinnen und Schüler. Sollte ein Schüler beim Test fehlen, muss er/sie sich an dem Tag, an dem er/sie wieder an der Schule ist, beim Fachlehrer der ersten Stunde melden. Dieser führt dann einen Test durch und vermerkt dies im Tagebuch/Kursbuch. Diese Regelung gilt auch für die Kursstufe. Schülerinnen und Schüler, die vollständig geimpft oder genesen sind, müssen dies im Sekretariat nachweisen und sind dann von der Testpflicht befreit.

 

Leistungsmessungen:

Klasse 11: Die Klausuren finden nun wieder im Rahmen des regulären Unterrichts statt.

Klasse 5-10: Vorrang haben weiterhin die notwendigen Hauptfach-KAs (s. Infobrief zum Ferienbeginn)

 

Sportunterricht:

Es findet wieder regulär Sportunterricht statt, wobei dabei besondere Hygiene- und Abstandsregeln gelten. Soweit das Wetter es zulässt, wird der Unterricht im Freien stattfinden.

 

Nun freuen wir uns auf den nächsten Montag und dass sich Schule auch mal wieder als solche anfühlt!

 

 

Termine

Alle Termine »

Jun 08

Nachtermine schriftl. Abiturprüfung

Jun 22

Fachpraktisches Sportabitur (Teil 1)

Jun 24

Fachpraktisches Sportabitur (Teil 2)

Fragezeichen

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden oder sich über unsere Schule Informieren?

Hier erfahren Sie mehr über unsere Schule und finden alle wichtigen Informationen und Formulare auch als Download.

Mehr erfahren
Lernen am GEG in Bad Urach

Herzlich Willkommen

Das GEG Bad Urach ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil. In der 5. Klasse wird die Grundschulfremdsprache Englisch fortgeführt.
In Klasse 6 beginnt die 2. Fremdsprache mit Französisch oder Latein.
Im naturwissenschaftlichen Profil folgt ab Klasse 8 das Hauptfach Naturwissenschaft und Technik, im sprachlichen Profil die 3. Fremdsprache Spanisch.

Mehr erfahren
„Wir wollen, dass Sie Ihre Kinder bei uns gut aufgehoben wissen und unsere Schülerinnen und Schüler eine gute Schulzeit am GEG erleben, in der sie zu reifen Persönlichkeiten heranwachsen.“ Friedemann Schlumberger
Schulleiter