Handballprofis trainieren am GEG

von Michael Jaesrich

Handballprofis trainieren am GEG

Michael Kupka/Michael Jaesrich

Jan Reusch, Marcel Meyer und Mario Lourenco mussten ungewöhnlich früh aufstehen am Donnerstag den 1. März. Übernahmen sie doch auf Einladung des Sportlehrers Michael Kupka die Leitung des vierstündigen Sportkurses in den ersten beiden Stunden. Die drei jungen Handball-Profis vom TV Neuhausen fanden schnell einen guten Draht zu den Schülerinnen und Schülern, sorgten aber dennoch dafür, dass unsere GEG-Sportler angemessen ins Schwitzen gerieten.

Der Fokus der ambitionierten Trainingseinheit lag auf der Koordination (Parcours), dem Passen in der Gruppe und dem Mannschaftsspiel am Kreis. Im Laufe der Doppelstunde konnten die drei Handballer den Schülerinnen und Schülern viele Tipps aus dem Alltag der dritten Handballliga vermitteln. Natürlich waren die Jungs für das ein oder andere Späßchen zu haben und so verging die Trainingseinheit fast wie im (Sprungwurf-)Flug. Am Ende erhielten alle Schüler noch Freikarten für das nächste Heimspiel des TVN. Ganz herzlich danken wir dem TV Neuhausen für die gute Kooperation und wünschen viel Erfolg für die Rückrunde in der 3. Liga! Vielleicht sind es ja dann die Fans vom GEG, die die Mannschaft zum Sieg jubeln.

Zurück