Jugend trainiert für Olympia- Langlauf

von Admin

Jugend trainiert für Olympia- Langlauf

Michael Jaesrich

Bereits früh machte sich die Gruppe auf ins schöne Allgäu, genauer gesagt nach Isny. Im dortigen Langlaufstadion fanden die Wettkämpfe unter besten Bedingungen statt. Die Loipe war bestens präpariert und die Sonne strahlte auf eine reichlich schneebedecke Landschaft.

Unsere Schüler hatten eine Strecke von 2,2 Kilometern in der Skating Technik zu bewältigen. Insgesamt waren 210 Starter in verschiedenen Wettkampfklassen gemeldet. Die fünf Jungs erliefen sich einen sensationellen dritten Platz in der Mannschaftswertung mit einer Gesamtzeit von 34:16,6 Minuten. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die stolzen Sportler einen hochverdienten Pokal für ihre Leistungen.

Doch auch die Einzelergebnisse können sehen lassen. Jari Alber belegte den hervorragenden dritten Platz in 7:03,9, Luis Füllemann (7:45,1) kam auf Platz elf, Luca Schill (9:04,1) war mit Platz 18 sehr zufrieden, Noah Schrade (10:23,5) verbuchte den 29. Platz, sowie Janik Fischer (11:30,9) der den 32 Platz belegte. Die Jungs vertraten das GEG mehr als würdig und konnten mit ihren hervorragenden Leistungen glänzen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis. 

Zurück